Vorschau: Fernverkehr für Jena im Fahrplan 2022

Am 12. Dezember 2021 tritt der Fahrplan 2022 in Kraft. Im Vergleich zu 2021 sind zwei wesentliche Änderungen zu verzeichnen:

1. Auf der IC-Linie 61 von Karlsruhe über Stuttgart, Nünberg und Jena nach Leipzig verkehrt anstelle des Zugpaares 2060/2063 im kommenden Jahr das Zugpaar 2068/2161, wodurch sich die Ankunfts- und Abfahrtszeiten dieser Linie in Jena maßgeblich verändern. Statt bisher 17 Uhr erfolgt die Abfahrt Richtung Karlsruhe künftig 9 Uhr (Ankunft Karlsruhe gegen 15 Uhr), in der Gegenrichtung erreicht der IC aus Karlsruhe Jena statt bisher 13 Uhr erst 21 Uhr (Abfahrt dort ca. 15 Uhr). In Richtung Norden ermöglicht das neue Zugpaar eine gute Frühverbindung aus Berlin und eine Spätverbindung nach Berlin mit Umstieg zum ICE in Leipzig.

2. Die erst im Juni 2021 gestartete Flixtrain-Linie FLX35N entfällt.

Bedingt durch Bauarbeiten ist bis April mit Ausfällen und veränderten Abfahrtszeiten der IC- und ICE-Züge auf der Saalbahn zu rechnen.

Zurück